homepage
Für ein Plus an Lebensqualität.

BREG® T Scope Hüfte

Die postoperative Hüftorthese T Scope bietet einen verbesserten Sitz, eine einfache Handhabung und eine zuverlässige Unterstützung bei der postoperativen Rehabilitation der Hüfte. Sie wurde in Zusammenarbeit mit führenden Fachärzten entwickelt und nutzt die erstklassigen, seit Langem bewährten Technologien von Breg. Zu den Merkmalen der Orthese gehören die Breg Teleskopkonstruktion, die eine schnelle Anpassung an jeden Patienten erlaubt, das patentierte T Scope Orthesengelenk zur schnellen Justierung der Bewegungsfreiheit und die „Quick Lock“-Schnellarretierung, die das Einstellen der Gelenkpositionen per Tastendruck erlaubt. Die komfortable, körpernah sitzende Orthese ist an der Taille zudem mit einem speziellen Kompressionssystem mit Zugschnur ausgestattet, über das der Patient die Orthese mit einer Hand enger stellen und eine zusätzliche Stabilisierung des Rückens erreichen kann. Die einfache Handhabung, die Polsterung an allen Teilen der Orthese und durchdachte Details wie das Außenpolster, das die Hand beim Gehen an Unterarmgehhilfen schützt, fördern die Akzeptanz bei den Patienten.

Haupteinsatzbereiche:

  • Hüftarthroskopie
  • Femoro-acetabuläres Impingement (FAI)
  • Sanierung des Gluteus medius
  • Sanierung der ischiokruralen Muskulatur
  • Sanierung und Resektion der Pfannenlippe
  • Eröffnung der Hüftgelenkskapsel
  • Lösung des Psoas
  • Entfernung von losem Material/Fremdkörpern
  • Behandlung von Mikrofrakturen
Produkt kaufen

BREG T Scope Hüfte Downloads