homepage
Ihr starker Partner rund um Orthopädie.
Eine Spende über 1.500 Euro konnte Christa Thiel, Geschäftsführerin der Deutschen Kontinenz Gesellschaft, von Bernd Seide, Geschäftsführer von neurotech®, entgegen nehmen. (Foto: Bertram Solcher)

neurotech® spendet für die Welt Kontinenz Woche Montag, 26. September 2011

Die von der Deutschen Kontinenz Gesellschaft initiierte World Continence Week ist ein wichtiger Baustein für die Aufklärungsarbeit. In diesem Jahr gelang es Deutschland, als einziges Land weltweit 120 Veranstaltungen in 86 Städten auf den Weg zu bringen. Die Mitglieder reagierten damit sehr positiv auf die World Continence Week mit ihren vielfältigen und interessanten Veranstaltungen.

Das Unternehmen neurotech® mit Sitz in Salem unterstützte in diesem Jahr sieben Patientenveranstaltungen - und die Deutsche Kontinenz Gesellschaft mit einem zusätzlichen Scheck über 1.500 Euro. Die Übergabe an die Geschäftsführerin der Deutschen Kontinenz Gesellschaft Christa Thiel durch Bernd Seide erfolgte im Rahmen des DGU-Kongresses in Hamburg auf dem neurotech®-Stand. „Unser Ziel war es, den Inkontinenz-Patienten aufzeigen, dass ihre Krankheit mit unseren Produkten nebenwirkungsfrei heilbar ist und Operationen verhindert werden können. Dafür setzen wir uns ein“, so Bernd Seide, der seit Juni 2011 als Business Unit Director WHU für neurotech® tätig ist.