homepage
Wir geben Lebensqualität zurück.

Rückenschmerzen / Statisch muskuläre Insuffizienz

Rückenschmerzen sind ein sehr häufiges Beschwerdebild. In den meisten Fällen werden Rückenschmerzen durch Fehlhaltungen und dadurch ausgelöste muskuläre Verspannungen ausgelöst. In einigen Fällen werden Rückenschmerzen durch einen Bandscheibenvorfall ausgelöst. Man unterscheidet komplizierte von unkomplizierten Rückenschmerzen. Der komplizierte Verlauf ist immer mit neurologischen Ausfällen oder Lähmungen verbunden, während unkomplizierte Rückenschmerz meistens innerhalb kürzester Zeit wieder verschwinden. Behandelt werden Rückenschmerzen in erster Linie physiotherapeutisch und mit Schmerzmitteln. Bei komplizierten Rückenschmerzen wird oft die Indikation zur Operation gestellt. Weitere Informationen finden Sie unter Rückenschmerzen

Behandlung von Rückenschmerzen:

Zur Behandlung von Erkrankungen des gesamten Rückens und somit auch Rückenschmerzen empfiehlt es sich Bandagen wie z.B. Baxolve XP® einzusetzen. Eine Rückenbandage bewirkt eine Reduktion von Schmerzen im Lendenwirbelbereich, indem sie die dortige Muskulatur stabilisiert, stützt und entlastet. Sie hilft den Schmerzmittelverbrauch zu senken und bringt dauerhaft eine höhere Mobilität. Ihre positive Auswirkung ist seit langem bekannt und wird durch wissenschaftliche Studien belegt. Da eine erfolgreiche Therapie meist aus verschiedenen Maßnahmen besteht, hat es sich bewährt neben Rückenbandagen auch die medizinische Elektrostimulation im Lendenwirbelbereich zu nutzen.

Produkte