homepage
Wir geben Lebensqualität zurück.

Nackenverspannungen / HWS Syndrom

Nackenverspannungen werden fast immer durch die dort ansässige Muskulatur ausgelöst. In fast allen Fällen führen Haltungsschäden mit ungleicher Muskelbelastung und ein zu langes Verharren in gleicher Position zu Verspannungen. Aufgrund der engen anatomischen Lage zu den Nerven, die am Hals entlang führen, kommt es häufig auch zu Kopfschmerzen und zu  Schmerzen der Gesichtsmuskulatur. Weitere Informationen finden Sie unter HWS-Syndrom

Unsere Behandlung von Nackenverspannungen:

Für die Behandlung von Nackenverspannungen ist die Elektrische Muskelstimulation (EMS) z.B. mit PolyStim XP® geeignet. Eine weit verbreitete und klinisch geprüfte Therapie, die bei Nackenverspannungen hilft. Der Muskel wird gelockert. Dazu werden auf der Hautoberfläche Elektroden platziert, über die sanfte elektrische Impulse abgegeben werden. Dies führt zu einer leichten Kontraktion des Muskels und dadurch zu einer Lockerung der Verspannung.

Produkte