homepage
Wir geben Lebensqualität zurück.

Muskelkräftigung/-aufbau oder Atrophiebehandlung

Bei der Muskelkräftigung handelt es sich um physiotherapeutische Maßnahmen, um bereits eingetretener Verlust der Muskelkraft oder drohender Muskelkraftverlust auszugleichen und zu verhindern. Dabei können sogenannte isometrische Übungen angewendet werden, bei dem einzelne Muskepartien (z.B Oberarm oder Brustmuskulatur) regelmäßig angespannt und wieder entspannt werden. Bei regelmäßiger Übung führt dies zum Kräftigen der Muskulatur. Isometrische Übungen können noch um Gewichtstraining ergänzt werden, bei dem mit Hilfe von Gewichten versucht werden soll, mehr Muskelmasse aufzubauen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Muskelaufbau

Behandlung durch Muskelkräftigung:

Für die Behandlung von geschwächter Muskulatur ist die Elektrische Muskelstimulation (EMS) geeignet. Eine weit verbreitete und klinisch geprüfte Therapie, die bei der Wiederherstellung der normalen Muskelfunktion hilft. Dazu werden auf der Hautoberfläche Elektroden platziert, über die sanfte elektrische Impulse abgegeben werden. Dies führt zu einer Kontraktion des Muskels und dadurch zu einer Rehabilitation von schlaffen, schwachen oder unbeweglichen Muskeln. Der Muskel wird wiederhergestellt.

Produkte